Jahreshauptversammlung

08. März 2014

Bildergalerie

Jahreshauptversammlung 2014

 

Das Reiterstübchen war am 08.03.2014 gut besucht. Dieter Hertling, der 1.Vorsitzende, begrüßte die Anwesenden und stellte die Beschlussfähigkeit fest. In einer Schweigeminute wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht.

Es folgte eine Zusammenfassung des vergangenen Jahres, welches voller Ereignisse war:

Allem voran der Brand im befreundeten Reitstall Presber – die Hilfsangebote und Spenden waren einen besonderen Dank wert. Die VR Bank hatte für ihren Geschäftsbericht Fotos vom Gelände und den Reitern in Panrod gemacht, die sie auch dem Verein zur Verfügung stellte.
Der Osterlehrgang fand Zuspruch und ist erfolgreich abgeschlossen worden. Die Pferdesteuer war und ist großes Thema. Hierzu gab es Sitzungen und Treffen, die besucht wurden. Der Abreiteplatz bekam pünktlich für die Turniere eine neue Trenn- und Tretschicht. An dieser notwendigen Investition hat der Reitverein noch ein paar Jahre finanziell zu knabbern. Von den Nutzern dieses Platzes kam jedoch großes Lob.
Die Turniere im Juli und September waren Dank der vielen fleißigen Helfer ein Erfolg.
Der Nikolaus kam am 06.12.2013 pünktlich auf den Berghof und erfreute die Kinder so sehr, dass er dieses Jahr unbedingt noch einmal kommen muss. An diesem Tag leuchtete auch das Adventsfenster auf dem Reitgelände.


Als erfolgreichste Turnierreiter konnte der Vorsitzende in der Dressur Frau Susanne Weidtmann und im Springen Susanne Weidtmann, Antje von der Kuhlen-Stoll und Amrei Müller ehren. Weitere Ehrungen erhielten: für 10 Jahre Vereinstreue Maike Stoll, Anna Lühr, Petra Lühr, Vanessa Linkenbach und Amrei Müller. Für 25 Jahre Vereinstreue Pia Christ, Harry Diels, Dirk Feuser, Horst Pulch und Wolf Schrader und für 40 Jahre Vereinstreue Ursula und Baldur Schmitt, Dieter Eißfeldt sowie Heike Diedert.

Die Kasse wurde geprüft und dem Kassierer sowie dem Vorstand Entlastung erteilt.

Am 07.03.2014 fand die Jahreshauptversammlung der Jugend statt. Sira Stößinger, die Jugendwartin, plante die Aktivitäten für 2014 mit den Jugendlichen. Für den Osterlehrgang vom 14. – 26.04.2014 können noch Anmeldungen bei Dieter Hertling abgegeben werden. Am 18.05.2014 findet der Tag der offenen Hoftür statt. Vom 27. auf 28.06.2014 wird wieder in der Reithalle gezeltet. Am 23.08.2014 geht es in den Holidaypark und am 06.12.2014 findet wieder die Nikolausfeier statt. Mehr zu den Terminen und natürlich auch zum Verein selbst ist aktuell auf der Homepage des Vereins www.ruf-panrod.de zu erfahren.

In diesem Jahr veranstaltet der RuF Panrod auch wieder zwei Reitturniere. Das Turnier vom 25. – 27.07.2014 ist in diesem Jahr aufgrund der Kreismeisterschaften im Springen nur für die Springreiter ausgeschrieben. Die Sieger der Einzel- und Mannschaftsspringer aus über 90 Vereinen werden geehrt. Unterstützt wird dieses Turnier wie im letzten Jahr von der Dieter-Hofmann-Stiftung. Das Herbstturnier am 20. und 21.09.2014 ist für den Nachwuchs in Dressur- und Springreiten ausgeschrieben. Dieses wird durch den Nürnberger Burgpokal und FAB Cup unterstützt.


Abschließend wünschte der Vorsitzende, Dieter Hertling, allen Mitgliedern und deren Pferden Gesundheit und Wohlergehen. 

Ehrungen

Für 40 Jahre Vereinstreue

Baldur Schmitt

Für 25 Jahre Vereinstreue

Pia Christ

Dirk Feuser

 

 

Für 10 Jahre Vereinstreue

Amrei Müller

Anna Lühr

Petra Lühr

Vanessa Linkenbach

Leider verhindert an diesem Abend waren:
Ursula Schmitt, Dieter Eißfeldt und Heike Diedert für 40 Jahre,
für 25 Jahre Harry Diels, Horst Pulch und Wolf Schrader,
für 10 Jahre Maike Stoll.

Herzlichen Glückwunsch an die geehrten Mitglieder!

Aktualisiert 05.01.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit- und Fahrverein Panrod 1947 e.V.